Was wir glauben

In erster Linie geht es nicht um die Betonung einer Konfession, sondern um die befreiende und erfüllende Beziehung mit Gott, dem Vater, seinem Sohn Jesus Christus und dem Heiligen Geist. Wir glauben, dass Jesus für uns gestorben und auferstanden ist, damit wir nicht länger durch Sünde und Schuld von Gott getrennt sind, sondern in einer lebendigen Beziehung mit Ihm leben können.

Durch sein Wort, die Bibel, und den Heiligen Geist leitet Er uns und gibt Orientierung. Wir glauben an die Bibel als Gottes Wort, das die Grundlage aller Lehre und Verkündigung ist.

Verbunden mit dem ganzen Leib Christi

Mit der gesamten Christenheit bekennen wir uns zu den Aussagen des Apostolischen Bekenntnisses, das die wesentlichen Inhalte des christlichen Glaubens enthält.

Als Gemeinde verstehen wir uns als ein Glied am großen Leib Christi. Wir glauben, dass zur wahren Gemeinde Jesu wiedergeborene Menschen aus allen bibelgläubigen Gemeinden und Kirchen gehören. So bestehen gute Kontakte auch zu anderen Kirchen, Gemeinden und christlichen Gemeinschaften. Wir haben erlebt und bezeugen: Gott ist in Jesus Christus erfahrbar – auch heute noch.